Projekt des Monats – Schoenstatt Matriculation School

Schüler in der Schoenstatt Matriculation School.

Von der Schule profitieren Kinder aus dem Kinderdorf und aus der näheren Umgebung.


Neunkirchen,
  • Nur durch Bildung kann das Leben der armen Inder geändert werden, besonders das der vernachlässigten Kinder. Deshalb haben die Schoenstatt-Patres 2009 eine Grundschule mit Kindergarten in einem ausgeliehenen Gebäude im "Sunrise-Kinderdorf" eröffnet.

Unsere Schule ist 15 km entfernt von Tirunelveli, einer Stadt mit rund 475.000 Einwohnern im südindischen Bundestaat Tamil Nadu. Inzwischen besuchen schon über 300 Kinder die Schule – vom Kindergarten bis zur 6. Klasse.

Durch diese Schule profitieren besonders die Kinder von unserem Kinderdorf:  Waisenkinder, Kinder mit ganz schwierigen Familienverhältnissen und ärmere Kinder. Aber auch Kinder aus den Nachbardörfern kommen hierher.  

Das pädagogische Konzept dieser Schule geht in die Richtung:

  • - eine qualitative Schulausbildung für die Kinder anzubieten,
  • - eine persönliche Begleitung der Kinder und der Eltern, um die Kinder zu aktiven und verantwortungsbewussten, freien und selbstständigen Persönlichkeiten zu formen.
  • - Um den Kindern eine solche Lebensbegleitung zu ermöglichen werden auch die Lehrerinnen regelmäßig weitergebildet.

Zurzeit befindet sich die Schule in einem Haus vom Kinderdorf, das eher für eine Familie geeignet ist. In dem Haus in schöner Umgebung in der freien Natur ist ein kleines Klassenzimmer eingerichtet mit kleiner Bibliothek und Computerraum. Es wurde uns zur Auflage gemacht, ein eigenes Gebäude für die Schule zu bauen, andernfalls wäre die Erlaubnis, die Schule zu führen, rechtlich beendet. Mit der Hilfe großzügiger Spender konnten wir das Erdgeschoss mit 7 Klassenzimmern erstellen. Aber wir brauchen noch weitere Hilfe, um die erste Etage zu bauen, um so die wachsende Zahl von Klassen und Schulkindern im kommenden Bildungsjahr zu bewältigen. Zurzeit befindet sich die Schule in einem Haus vom Kinderdorf, das eher für eine Familie geeignet ist. In dem Haus in schöner Umgebung in der freien Natur ist ein kleines Klassenzimmer eingerichtet mit kleiner Bibliothek und Computerraum.

Für jede Unterstützung von Ihnen, liebe Spender, danken wir herzlich. Ihre Hilfe ist die Zukunft unserer Schülerinnen und Schüler. Spendenquittungen können wir gerne ausstellen!

Bankverbindung: DKM Münster IBAN: DE16 4006 0265 0003 1616 18

Mehr Informationen über die Schoenstatt-Patres

 ©Schoenstatt-Patres International e.V.

Kontakt:
Schönstatt Patres International e.V.
Berg Sion 1
56179 Vallendar

P. George Arul Jeganathan
E-Mail: georgedynamica(at)yahoo.co.in

_____________________________________________________________________

Für das Projekt des Monats können sich Organisationen in der Entwicklungszusammenarbeit bewerben. Jeden Monat stellen wir ein Hilfsprojekt auf unserer Website sowie in unseren Social Media-Kanälen vor.

informiert rund um das Thema Reisen.
Ansprechpartner für den News-Bereich:
Team Kommunikation
T: +49 (0) 2247  91 94 -16
M: +49 (0) 171 33 67 526
presse@dr-walter.com

Das Portal des Versicherungsmaklers DR-WALTER für den Vergleich von Reiseversicherungen: Erstinformation

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies