Reiserücktritts-Versicherungen: Alle Finanztest-Sieger auf unserem Portal

Promenade von Sotschi

Ob zu den Winterspielen nach Sotschi oder zur Fußball-WM nach Brasilien: Oft ist eine Reiserücktrittsversicherung sinnvoll. Foto: (cc) TripAdvisor


Neunkirchen,

Testsieger bei Reiserücktrittsversicherungen im aktuellen Finanztest-Heft sind die Würzburger und die Allianz Global Assistance. Das Vergleichsportal  www.reiseversicherung.com hat die besten Angebote in der Übersicht. Ein Vergleichsrechner hilft, schnell den richtigen Tarif zu finden und direkt online abzuschließen.

Zum dritten Mal in Folge holt die Würzburger Versicherung den Testsieg der Zeitschrift Finanztest bei Einzelreisen. Sieger bei den Jahresversicherungen ist die Allianz Global Assistance. Insgesamt hat die Stiftung Warentest 97 Varianten für Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherungen getestet. Darunter Angebote für Einzelpersonen, Familien und Paare, jeweils für einzelne Reisen und Jahresverträge.

Was macht eine gute Reiserücktrittsversicherung aus?

Empfohlen werden Tarife ohne Selbstbehalt. Ansonsten bleiben dem Versicherten im Schadensfall 20 Prozent Eigenbeteiligung. Bei einem Reisepreis von 5.000 Euro für eine größere Familienreise sind das 1.000 Euro. Jahresverträge lohnen sich bereits bei einer teuren Reise pro Jahr. So kostet der Rücktrittsschutz für eine einzelne 6.000-Euro-Reise für eine Familie bei der Würzburger 270 Euro. Die Jahrespolice kostet dagegen nur 155 Euro. Und damit kann man dann sogar beliebig viele Reisen im Jahr unternehmen.

Hanse Merkur: kein Aufpreis für Ältere

Auch für ältere Reisende lohnt es sich, genau hinzusehen: Bei Jahresverträgen versichert nur die HanseMerkur Personen über 71 Jahre ohne Aufpreis. Einzelversicherungen können Ältere bei mehreren Anbietern zum gleichen Preis wie jüngere Menschen abschließen.

Kombiverträge versichern Rücktritt und Abbruch
Häufig werden Reiserücktrittsversicherungen in Kombination mit Reiseabbruchversicherungen angeboten. Dann werden auch die Kosten übernommen, wenn Sie wegen Krankheit eines Angehörigen früher zurückreisen oder, zum Beispiel wegen eigener Transportunfähigkeit, unvorhergesehen länger am Urlaubsort bleiben müssen. Bei Reiseabbruch in der ersten Hälfte der Reise erstattet die Würzburger sogar den kompletten Reisepreis.

Wer braucht eine Reiserücktrittsversicherung?
Eine Rücktrittsversicherung ist sinnvoll bei teuren oder frühzeitig gebuchten Reisen. Besonders wenn Kinder mit dabei sind, kann da schon mal was dazwischenkommen. Versichert ist immer der Zeitraum bis zum Reiseantritt. Für die Höhe des Beitrages spielt es dabei übrigens keine Rolle, wann Sie in den Urlaub starten. Deshalb ist es ratsam, eine Versicherung möglichst schnell nach der Buchung abzuschließen.

Vergleichen rechnet sich
Es ist besser, eine Rücktrittsversicherung unabhängig von der Reisebuchung abzuschließen und verschiedene Angebote und Versicherungsbedingungen zu vergleichen. Unter www.reiseversicherung.com gibt es Vergleichsrechner für die Versicherungen führender Anbieter. Aus über 400 Kombinationsmöglichkeiten erstellt der Rechner eine Auswahl preiswerter Produkte für die Absicherung aller Reisen eines Jahres.

Vergleichsrechner Jahresversicherungen
Vergleichsrechner Einzelreisen

Hier finden Sie den vollständigen Finanztest-Artikel:
www.test.de/Reiseruecktrittsversicherung-Die-besten-Tarife-4654880-0/


informiert rund um das Thema Reisen.

Ansprechpartner für den News-Bereich von

Stefan Meyer,
Volker Neumann,
Cordula Walter-Bolhöfer
Eisenerzstraße 34
53819 Neunkirchen-Seelscheid
Telefon +49 (0) 2247  91 94 -778
Mobil    +49 (0) 171 33 67 526
presse@dr-walter.com

Das Portal des Versicherungsmaklers DR-WALTER für den Vergleich von Reiseversicherungen: Erstinformation

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies