Stiftung Warentest prüft Auslands-Kranken-Versicherungen für Reisen bis zu 6 Wochen


Neunkirchen,

Die Zeitschrift "Finanztest" hat in ihrer Mai-Ausgabe 41 Jahresverträge von weltweit geltenden Auslands-Krankenversicherungen für Einzelpersonen und Familien geprüft. Das beste Testergebnis und einzig das Finanztest-Qualitätsurteil "sehr gut" bekam der Tarif der Hanse-Merkur.

Die Stiftung Warentest hat in diesem Jahr noch strengere Bewertungskriterien als im Vorjahr angelegt. Die Preisunterschiede der getesteten Tarife sind nicht sehr groß, wohingegen bei den Konditionen erhebliche Unterschiede ausgemacht wurden.

So sollte man darauf achten, welche Vereinbarungen der Versicherer hinsichtlich der Vorerkrankungen trifft. Damit auch chronisch Kranke nicht von der Leistungspflicht ausgenommen sind, befand "Finanztest" die Definitionen von "nicht absehbaren", "akuten" und "unvorhergesehenen" Erkrankungen eher heikel für die Versicherungsnehmer. Auch beim Anspruch auf einen Krankenrücktransport gibt es große Differenzen bei den Gesellschaften: Während fast die Hälfte der getesteten Verträge nur den medizinisch notwendigen Rücktransport zahlt, leisten die besseren Tarife auch beim medizinisch sinnvollen Rücktransport. Zu den verbraucherfreundlichen Bedingungen zählt u. a. weiterhin, ob Leistungen im Zusammenhang mit Pandemien ausgeschlossen werden.

Einzelpersonen erhalten von der Hanse Merkur für weniger als 10 Euro optimale Versicherungsbedingungen, für Familien beträgt der Jahresbeitrag 25 Euro (bis zum Alter von 64 Jahren).

Die Auslandsreise-Krankenversicherung der Hanse Merkur 

Den Test der Auslands-Krankenversicherungen für Urlaubsreisen finden Sie in der „Finanztest“-Ausgabe 05/2010. Die Ergebnisse können Sie auch kostenpflichtig abrufen unter

http://www.test.de/themen/versicherung-vorsorge/test/Auslandsreise-Krankenversicherung-Wichtiger-und-guenstiger-Schutz-1858453-1858504/

informiert rund um das Thema Reisen.
Ansprechpartner für den News-Bereich:
Team Kommunikation
T: +49 (0) 2247  91 94 -16
M: +49 (0) 171 33 67 526
presse@dr-walter.com

Das Portal des Versicherungsmaklers DR-WALTER für den Vergleich von Reiseversicherungen: Erstinformation

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies