Stiftung Warentest prüft Verbraucher-freundlichkeit von Reiserücktritts-versicherungen


Neunkirchen,

Die Zeitschrift "Finanztest" hat in ihrem November-Heft erstmals die Verbraucherfreundlichkeit der Bedingungen von Reiserücktrittsversicherungen getestet. Das ernüchternde Ergebnis: Nur von einem Viertel der 42 Einzel- und Jahresverträge werden die Versicherungsbedingungen positiv bewertet. Nur drei der insgesamt neun geprüften Versicherer (Elvia, Hanse Merkur und Würzburger) erhielten für elf Tarife die Gesamtnote "gut".

Ein wichtiges Kriterium für die Bewertung ist die Selbstbeteiligung im Schadensfall. Der "Finanztest" empfiehlt Versicherungen ohne Selbstbehalt. Wer seine Reise wegen Krankheit, Tod oder anderer wichtiger Gründe plötzlich absagen muss, ärgert sich sehr, wenn er bis zu 20 % der Stornokosten selber zahlen muss, nur um beim Abschluss der Versicherung ein paar Euro zu sparen. Weitere wichtige Prüfpunkte der Zeitschrift "Finanztest" sind die versicherten Gründe für den Nichtantritt einer Reise. Neben den klassischen Ereignissen wie Krankheit, Tod und Unfall gehören für bestimmte Tarife z. B. auch der Arbeitsplatzverlust und das Nichtbestehen einer Prüfung in den Leistungskatalog der Reiserücktrittsversicherung.

Im Focus der Stiftung Warentest standen auch die Jahresverträge von Reiserücktrittsversicherungen. Diese Versicherungen werden immer beliebter, da sie, einmal abgeschlossen, für alle Reisen eines Jahres gelten. Jahresverträge haben den Vorteil, dass man sich nicht vor jedem Urlaub um den richtigen Schutz kümmern muss. Die von "Finanztest" bestbewertete Jahrespolice ist der "Vollschutz ohne Selbstbehalt" der Elvia Reiseversicherung.

Den Test finden Sie in der "Finanztest"-Ausgabe 11/2008 oder Sie können die Ergebnisse kostenpflichtig abrufen unter

informiert rund um das Thema Reisen.

Ansprechpartner für den News-Bereich von

Stefan Meyer,
Volker Neumann,
Cordula Walter-Bolhöfer
Eisenerzstraße 34
53819 Neunkirchen-Seelscheid
Telefon +49 (0) 2247  91 94 -778
Mobil    +49 (0) 171 33 67 526
presse@dr-walter.com

Das Portal des Versicherungsmaklers DR-WALTER für den Vergleich von Reiseversicherungen: Erstinformation

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies