Welche Reiserücktritts-Versicherung passt?

Reisegruppe im Schlauchboot

Wenn Familien und Freunde gemeinsam verreisen, brauchen sie eine passende Reiseversicherung.

Neunkirchen, 21.12.16

Wer jetzt schon seinen Urlaub für den Sommer bucht, kann sich die besten Ziele sichern und Geld sparen. Weil bis zur Abreise noch viel Zeit vergeht, lohnt sich eine Reiserücktrittsversicherung auf jeden Fall. Bei der Reisebuchung online oder im Reisebüro wird allerdings meist nur eine Standardvariante angeboten.

Persönliche Anforderungen zählen
Eine einfache Reiserücktrittsversicherung für eine 14-tägige Urlaubsreise kann bei der Reisebuchung schnell und unkompliziert mit abgeschlossen werden. Persönliche Bedürfnisse und Anforderungen der Reisenden sind jedoch unterschiedlich. Nicht jede Versicherung bietet den richtigen Schutz dafür und nicht alle Versicherungspakete und Zusatzbausteine sind sinnvoll. Aber das Angebot an Reiserücktrittsversicherungen ist groß, Versicherungsbedingungen und Preise sind unterschiedlich. Deshalb lohnt es sich, selbst zu vergleichen und nicht irgendeine Versicherung bei der Reisebuchung abzuschließen. Warten sollte man damit aber nicht zu lange, denn versichert ist immer der Zeitraum bis Reisebeginn. Kurzfristig gebuchte Reisen können aber auch noch wenige Tage vor Abreise versichert werden.

Wenn Familien und Freunde verreisen

Ein Unfall, eine plötzliche Erkrankung oder ein Notfall in der Familie – muss eine Reise abgesagt werden, kann das zu hohen Stornokosten führen. Eine rechtzeitig abgeschlossene Reiserücktrittsversicherung übernimmt in diesen Fällen die Stornokosten. Reisen Familien oder Freunde gemeinsam, sind auch sie bis zu einer bestimmten Personenzahl untereinander versicherbar. Hier gibt es allerdings eine Vielzahl unterschiedlicher Bedingungen. Versicherbar sind auch ungewöhnliche Konstellationen, wenn zum Beispiel eine Familie mit zwei Kindern schon eine Woche früher reist und der Freund der Tochter später dazukommen will, um mit ihr noch eine Woche länger zu bleiben. Nun erleidet die zu Hause gebliebene Großmutter am dritten Urlaubstag einen schweren Unfall – alle Familienmitglieder müssen zurückreisen, noch bevor der Freund der Tochter eingetroffen ist. Mit der richtigen Reiserücktrittsversicherung mit Reiseabbruchversicherung werden die entstehenden Kosten ersetzt.

Auf den Versicherer kommt es an
Doch nicht alle Versicherer bieten eine solche Möglichkeit an. Es lohnt sich also, vorher nachzufragen. Bei bestehenden Familien-Jahresversicherungen kann oft nicht ohne weiteres eine zusätzliche Person eingeschlossen werden. Wenn mehrere Reisende bei unterschiedlichen Anbietern eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen haben, sind diese nicht immer auch untereinander versichert. Wenn also ein Reiseteilnehmer erkrankt, können die anderen aus diesem Grund nicht von der Reise zurücktreten, wenn sie eine andere Rücktrittsversicherung abgeschlossen haben. Besser ist es dann oft, eine Reise mit mehreren Teilnehmern gesondert zu versichern. Es lohnt sich also, vorher nachzufragen. Makler und Vergleichsportale wie reiseversicherung.com helfen in solchen Fällen weiter – auch persönlich am Telefon.

Gute Angebote auch für ältere Reisende

Häufig ist eine Jahresversicherung die bessere Alternative für Menschen, die mehrmals pro Jahr verreisen. Für ältere Reisende sind Rücktrittsversicherungen etwas teurer, weil das Stornorisiko bei dieser Personengruppe größer ist. Aber auch für ältere Weltenbummler gibt es günstige Angebote. Sie sollten vor allem auf die Altersgrenzen der jeweiligen Versicherer achten. Wer sich nicht sicher ist, welches Angebot am besten passt, kann einen Vergleichsrechner nutzen oder sich beraten lassen, um den besten und günstigsten Tarif für sich und seine Mitreisenden zu finden.

zum Vergleichsrechner für Reiserücktrittsversicherungen

 Alle weiteren News im berblick


informiert rund um das Thema Reisen.

Ansprechpartner für den News-Bereich von

Stefan Meyer,
Volker Neumann,
Cordula Walter-Bolhöfer
Eisenerzstraße 34
53819 Neunkirchen-Seelscheid
Telefon +49 (0) 2247  91 94 -778
Mobil    +49 (0) 171 33 67 526
presse@dr-walter.com

Unterwegs zu Hause

Mit diesem Newsletter halten wir Sie vierteljährlich über aktuelle Reisethemen auf dem Laufenden.
Ihre Daten werden ausschließlich zur Versendung des Newsletters verwendet.