Auslands­kranken­versicherung für Krisengebiete

Die meisten Auslandskrankenversicherungen bieten keinen Schutz für Krisengebiete und Konfliktregionen an. Wenn Sie trotz bestehender Reisewarnung durch das Auswärtige Amt beispielsweise in ein Land einreisen, in dem Krieg oder Bürgerkrieg herrscht, ist dies durch Ihre Auslandsversicherung nicht abgedeckt.

Die folgende Versicherung ist speziell für den Aufenthalt in Krisengebieten konzipiert. Sie können sowohl berufliche als auch private Aufenthalte in Afghanistan, Syrien oder anderen Krisengebieten versichern. Die aktive Teilnahme an Kriegshandlungen ist jedoch ausgeschlossen.

Unsere Empfehlung

Das Portal des Versicherungsmaklers DR-WALTER für den Vergleich von Reiseversicherungen: Erstinformation

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies