StudentSecure für Studenten und Sprachschüler in den USA

ab $ 31 pro Monat

Die Auslandsversicherung StudentSecure der Tokio Marine HCC ist auf die Bedürfnisse von internationalen Sprachschülern und Studenten zugeschnitten, die sich für einen Zeitraum von bis zu 4 Jahren in den USA aufhalten.

Mit der StudentSecure-Auslandsversicherung sind Sie für Ihren Aufenthalt in den USA gut gewappnet, denn die Auslandskrankenversicherung StudentSecure der Tokio Marine HCC wird von den meisten amerikanischen Universitäten akzeptiert.

Zudem erfüllt StudentSecure die strengen Bedingungen, die das Department of State für Austauschprogramme im Rahmen von M1-, F1- oder J1-Visa in den USA festgelegt hat.

Beiträge

Reisealter

unter 18 Jahre $ 111

18 - 24 Jahre $ 89

25 - 30 Jahre $ 187

31 - 40 Jahre $ 380

41 - 50 Jahre $ 675

Preise pro Monat. Alle Angaben sind Beispielbeiträge und beziehen sich auf den Tarif "Select" mit Geltungsbereich weltweit, inkl. USA. Eine vollständige Preistabelle finden Sie in der Beitragstabelle unter "Informationen".

Da es sich bei StudentSecure um eine internationale Auslandskrankenversicherung handelt, liegen der Versicherungsabschluss sowie die Originaldokumente zur Versicherung in englischer Sprache vor. Abgerechnet wird in US-Dollar.

StudentSecure - die flexible Lösung

Bei StudentSecure können Sie zwischen 4 Tarifstufen wählen, die sich hinsichtlich der Versicherungssummen und der enthaltenen Leistungen unterscheiden: "Smart", "Budget", "Select" und "Elite". Jeder der Tarife schließt die Übernahme von medizinischen Kosten, Notfallevakuierung und Überführung im Todesfall ein.

Die wichtigsten Leistungsunterschiede der Tarife:

Bei dem Tarif "Smart" beträgt die maximale Versicherungssumme pro Vertragslaufzeit $ 200.000, beim Tarif "Budget" $ 250.000, beim Tarif "Select" $ 300.000 und beim Tarif "Elite" $ 500.000.

Die Kosten der Behandlung psychischer Erkrankungen werden beim Tarif "Smart" ambulant mit maximal $ 50 versichert, maximal $ 500 in der gesamten Lebenszeit. Stationär werden die gewöhnlichen, allgemeinen und angemessenen Kosten bis maximal $ 5.000 in der gesamten Lebenszeit abgedeckt.

Beim Tarif "Budget" werden bei psychischen Erkrankungen ambulant ebenfalls täglich $ 50 übernommen, maximal $ 500 in der gesamten Lebenszeit. Stationär werden die gewöhnlichen, allgemeinen und angemessenen Kosten bis maximal $ 10.000 in der gesamten Lebenszeit abgedeckt. Außerdem ist die Behandlung von Drogen- und Alkoholmissbrauch versichert.

Bei den Tarifen "Select" und "Elite" werden ambulante und stationäre Behandlungskosten bis zu 80 % innerhalb der PPO*, bis zu 60 % außerhalb der PPO* übernommen, bei einer maximalen Dauer von 30 Tagen. Auch hier ist die Behandlung von Drogen- und Alkoholmissbrauch mitversichert.

Vorerkrankungen sind im Tarif "Smart" bis maximal $ 25.000 in der gesamten Lebenszeit versichert, wenn ein akuter Ausbruch einer Vorerkrankung vorliegt. Beim Tarif "Budget" werden die Kosten für die Behandlung von Vorerkrankungen nach einer Wartezeit von 12 Monaten übernommen, bei den Tarifen "Select" und "Elite" bereits nach 6 Monaten.

*PPO: Netzwerk medizinischer Dienstleister, das sich verpflichtet hat, zu reduzierten Kosten medizinische Dienstleistungen für die Versicherten zu erbringen

Weitere Details zu den enthaltenen Leistungen finden Sie unter "Informationen"

 

Voraussetzungen für die Versicherung mit StudentSecure:

  • Sie sind Vollzeitstudent/-schüler an einem College, einer Universität bzw. einer mit einem College oder einer Universität verbundenen Bildungseinrichtung (Arbeitszeit mind. 30 Stunden) oder Sie erhalten diesen Status innerhalb der nächsten 31 Tage.
  • Sie besitzen ein gültiges bildungsbezogenes Visum. Wenn Sie ein F1- oder J1-Visum besitzen, müssen Sie nicht Vollzeitstudent/-schüler sein. Bei M1- oder anderen Visa ist der Status des Vollzeitstudenten/-schülers notwendige Voraussetzung.
  • Sie halten sich zu Bildungszwecken außerhalb Ihres Heimatlandes auf.
  • Sie haben keinen Wohnsitz in Ihrem Reiseland.

Empfohlene Ergänzung PROTRIP-WORLD

Mit StudentSecure können Sie die Anforderungen der meisten Universitäten in den USA an die Krankenversicherung erfüllen. Allerdings ist die Versicherungssumme - anders als bei deutschen Versicherungen üblich - bei StudentSecure begrenzt. Sollten die Kosten die Versicherungssumme übersteigen, müssen Sie selbst zahlen. Zur Absicherung dieses Risikos empfehlen wir Ihnen den zusätzlichen Abschluss von PROTRIP-WORLD. Dort ist die Versicherungssumme in der Krankenversicherung unbegrenzt.

Weitere Informationen zu PROTRIP-WORLD

Garantierte Tiefstpreise: Finden Sie Ihre abgeschlossene Versicherung auf einer anderen Internetseite günstiger, erstatten wir Ihnen die Differenz!

Das Portal des Versicherungsmaklers DR-WALTER für den Vergleich von Reiseversicherungen: Erstinformation

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies