Reise­versicherungen nachträglich abschließen?

Frage: Vor meiner Reise gab es noch so viel zu organisieren, dass ich völlig vergessen habe, mich um entsprechende Reiseversicherungen zu kümmern. Kann ich die Versicherungen auch nachträglich abschließen?
Antwort: Nein. Versicherungen können grundsätzlich nur für die Zukunft abgeschlossen werden. Das gilt auch für Reiseversicherungen. Sinn und Zweck ist es ja gerade, dass Sie sich durch eine vorsorgliche Prämienzahlung gegen ein Unglück, das auf Sie in der Zukunft zukommen könnte, finanziell absichern. Also: Reiseversicherungen müssen vor Beginn der Reise abgeschlossen werden. Eine Besonderheit gibt es bei der Reiserücktrittskostenversicherung: Sie muss entweder innerhalb von 14, 21 bzw. 42 Tagen nach Buchung der Reise abgeschlossen werden, bei Buchung der Reise oder spätestens 30 Tage vor Reisebeginn.

Das Portal des Versicherungsmaklers DR-WALTER für den Vergleich von Reiseversicherungen: Erstinformation

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies