Reiserücktritts­versicherung

Unsere Empfehlung: die Deutsche Reiseversicherung

Über 1100 Tarife, inklusive Testsiegern

Wir liefern Ihnen ein umfangreiches Angebot aus 14 Versicherern mit über 1100 Tarifen, inklusive Testsiegern und unseren eigenen Empfehlungen. Wir zeigen Ihnen nicht nur Einzelversicherungen, sondern auch Kombinationen verschiedener Versicherungsarten, sowie Jahres-Reiserücktrittsversicherungen, denn diese können sich, je nach Preis Ihrer Reise oder Ihrer Reise-Häufigkeit, als günstigere Alternative erweisen.

Mit nur wenigen Klicks zum Vergleich:

Reiserücktritts-Vergleich

Gewünschte Versicherungsarten

Bitte beachten Sie: Die Option „Reiserücktrittsversicherung” ist nicht abwählbar.

Reiserücktritts-Vergleich

  1. Versicherungsart
  2. Details
  3. Vergleich
Versicherte Person(en)
Details zur gewünschten Absicherung
Wir empfehlen den Jahresschutz
Automatischer Schutz für alle Reisen innerhalb eines Jahres
Sie sparen spätestens ab der 2. Reise pro Jahr
Jährlich kündbar – daher null Risiko
Zurück

Jahres-Reiserücktritts­versicherung für Vielreisende

Für Vielreisende, wie z. B. das Seniorenehepaar, das mehrere Reisen pro Jahr unternimmt, gibt es spezielle Angebote. Bei jeder einzelnen Reise eine Reiserücktrittsversicherung zu buchen wäre unnötig aufwendig und teuer. Daher empfehlen wir für Vielreisende die Jahres-Reiserücktrittsversicherung für beliebig viele Reisen eines Jahres.

Reiserücktritts­versicherung für Reisegruppen

Wenn mehrere Personen zusammen verreisen wollen, ist die Versicherung der einzelnen Personen nicht immer die günstigste Lösung. Wenn mehr als 9 Personen an der Reise teilnehmen, empfehlen wir Ihnen diese Reiserücktrittsversicherungen für Reisegruppen.

Reise abgesagt - Reiserücktritts­versicherung hilft!

Die Reiserücktrittsversicherung (auch "Reiserücktrittskostenversicherung") hilft, wenn Sie Ihre Reise kurzfristig absagen müssen und der Reiseveranstalter hohe Stornogebühren in Rechnung stellt. Je nachdem, wann Sie Ihre Reise absagen, können bis zu 100 Prozent des Reisepreises als Stornogebühren fällig werden. Wenn Sie eine Reiserücktrittsversicherung haben, ersetzt Ihnen die Reiserücktrittsversicherung die Stornokosten für Ihre Reise. Die Reiserücktrittsversicherung zahlt allerdings nur, wenn Sie die Reise aus schwerwiegenden Gründen nicht antreten können, genauer gesagt, aus den "versicherten Gründen". Wenn beispielsweise Sie oder einer Ihrer nahen Angehörigen schwer erkranken, wird dies von der Reiserücktrittsversicherung in der Regel als Rücktrittsgrund anerkannt. Diese Angehörigen müssen wohlgemerkt keine Reiseteilnehmer sein. Weitere anerkannte Rücktrittsgründe entnehmen Sie bitte der Leistungsbeschreibung der jeweiligen Reiserücktrittsversicherung.


Das Angebot an Reiserücktrittsversicherungen ist groß. Wir haben für Sie die unserer Meinung nach empfehlenswertesten Reiserücktrittsversicherungen zusammengestellt. Mit unserem Rechner (oben) finden Sie schnell und einfach die für Sie optimale Reiserücktrittsversicherung. Wenn Sie sich zunächst weiter informieren wollen, lesen Sie Häufige Fragen zum Thema Reiserücktrittsversicherung

Reiserücktritts­versicherung - Risiko Reiseabbruch

Die einfache Reiserücktrittsversicherung endet, wenn Sie Ihre Reise angetreten haben. Was ist, wenn jetzt etwas passiert und Sie Ihre Reise abbrechen müssen? Für diesen Fall können Sie sich mit einer Reiseabbruchversicherung zusätzlich zur Reiserücktrittsversicherung absichern. 

Eine Reiseabbruchversicherung wird meist in Kombination mit einer Reiserücktrittsversicherung angeboten. Alle Reiserücktrittsversicherungen mit Reiseabbruchversicherung leisten für zusätzlich entstehende Reisekosten und für eine anteilige Erstattung des Reisepreises. Aufwendungen für nicht beanspruchte Leistungen einer Reise stehen Ihnen in der Regel ebenfalls zu. 

Viele unterschätzen das Risiko auf Reisen. Eine Reiserücktrittsversicherung mit Reiseabbruchversicherung kostet meist nur unwesentlich mehr als eine Reiserücktrittsversicherung ohne. Wir empfehlen Ihnen eine günstige Reiserücktrittsversicherung mit Reiseabbruchversicherung abzuschließen. 

Stellen Sie selbst einen Vergleich der günstigsten Angebote namhafter Anbieter mit unserem Vergleichsrechner (oben) an und buchen Sie Ihre Reiserücktrittsversicherung bequem online.

Tiefpreisgarantie bei reiseversicherung.com

Bei reiseversicherung.com schließen Sie ohne Preisrisiko ab!

Auf unsere Tiefstpreise können Sie sich verlassen. Finden Sie Ihre abgeschlossene Reiserücktrittsversicherung auf einer anderen Internetseite günstiger, erstatten wir Ihnen die Differenz!

Sie können daher sofort buchen und später die Preise vergleichen.

Haben Sie Fragen, Kritik oder Anregungen zum Thema Reiserücktrittsversicherung?

Bitte informieren Sie uns
E-Mail: info(at)reiseversicherung.com
Kostenlose Servicerufnummer: 0800 - 678 3333


Diese Seite ist ein Service von:

DR-WALTER Versicherungsmakler GmbH
Eisenerzstr. 34
53819 Neunkirchen-Seelscheid

Bitte beachten Sie:

Die Reiserücktrittsversicherung ersetzt mögliche Stornokosten, wenn Sie Ihre Reise aus versicherten Gründen nicht antreten. Sie gilt also nur im Zeitraum vor der Reise. Während der Reise schützt Sie eine Reiseabbruchversicherung vor Zusatzkosten, wenn Sie die Reise aus versicherten Gründen abbrechen. Die meisten von uns empfohlenen Reiserücktrittsversicherungen können gegen einen geringen Aufpreis um eine Reiseabbruchversicherung erweitert werden.

Selbstbehalt?

An dieser Stelle wollen wir auf den Begriff "Selbstbehalt" im Zusammenhang mir der Reiserücktrittsversicherung einmal genauer eingehen. Der Selbstbehalt ist ein fest-
gesetzter Geldbetrag, den der Versicherte selbst übernehmen muss, wenn ein Schadensfall eintritt. Bei vielen Reiserücktrittsversicherungen sind das 20% der Stornokosten, mindestens jedoch 25 €. Bei den Stornokosten handelt es sich um den Teil der bereits bezahlten Reisekosten, den Sie vom Reiseveranstalter beim Rücktritt von der Reise nicht zurückbekommen.

Rechenbeispiel
Sie buchen eine Pauschalreise im Wert von 1000 € und schließen eine Reiserücktrittsversicherung ab, die mit Selbstbehalt 23 € kostet, und ohne Selbstbehalt 28 €. Sie entscheiden sich für die günstigere Variante. Wegen Krankheit müssen Sie von der Reise zurücktreten. Der Reiseveranstalter erstattet Ihnen 50% der Kosten zurück, also 500 €. Somit betragen die Stornokosten für Sie 500 €. Sie haben Ihre Reise-
rücktrittsversicherung mit Selbstbehalt gebucht, müssen demnach 20% davon selbst tragen, also 100 €. Die restlichen 400 € erstattet Ihnen die Reiserücktrittsversicherung. Ihr finanzieller Aufwand beläuft sich also auf 123 € (Ihr Selbstbehalt plus die Kosten für die Reiserücktrittsversicherung). Wenn Sie die Variante ohne Selbstbehalt gewählt hätten, hätte Sie der Reiseabbruch nur 28 € gekostet.

Im genannten Beispiel wäre also die Reiserücktrittsversicherung ohne Selbstbehalt günstiger. Ob man den Selbstbehalt bei der Reiserücktrittsversicherung wählt, ist Ermessenssache und hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab: Reisepreis, Wahrscheinlichkeit und Zeitpunkt des Reiserücktritts, Kulanz des Reiseveranstalters, etc.  Unsere generelle Empfehlung: Wählen Sie eine Reiserücktrittsversicherung ohne Selbstbehalt, dann sind Sie im Schadensfall auf der sicheren Seite.

Das Portal des Versicherungsmaklers DR-WALTER für den Vergleich von Reiseversicherungen: Erstinformation

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies