Welche Reisekrankenversicherung passt?

Frage: Ich werde in Kürze verreisen. Wie von Ihnen empfohlen, möchte ich eine Reisekrankenversicherung abschließen. Nun bin ich angesichts der Fülle der angebotenen Reisekrankenversicherungen etwas ratlos. Der Vergleich fällt schwer. Worauf muss ich besonders achten?
Antwort: Bei einem Vergleich fällt auf, dass die angebotenen Leistungen der Versicherer bei der Reisekrankenversicherung meist ähnlich sind. Grundsätzlich sind die Kosten für einen Krankenhausaufenthalt und für sonstige medizinische Leistungen (inklusive Medikamente, Verbände und Heilmittel) bei akuten Erkrankungen im Ausland versichert. Außerdem ist in aller Regel die finanzielle Absicherung eines medizinisch notwendigen Rücktransportes im Umfang des Versicherungsschutzes enthalten. Unterschiede gibt es aber häufig in einem Punkt: die freie Arztwahl. Einige Versicherer bieten dieses zusätzliche Plus, andere bestehen darauf, dass der Versicherte sich von bestimmten Vertragsärzten und -krankenhäusern behandeln lässt. Manche Versicherungen erstatten die eingereichten Rechnungen auch erst, nachdem die gesetzliche Krankenkasse ihren Anteil zum Versicherungsfall beigesteuert hat (gilt nur für Reisen innerhalb Europas). Dementsprechend fallen natürlich auch die Prämien - je nach Reisedauer und Alter des Versicherten - unterschiedlich hoch aus.