Wann eine Reiserücktrittsversicherung sinnvoll ist

Ob Sie für Ihre bevorstehende Reise eine Reiserücktrittsversicherung abschließen sollten oder nicht, können Sie ganz einfach für sich selbst entscheiden. Sie müssen sich nur die Frage stellen, ob es Ihnen etwas ausmachen würde, wenn Sie das Geld, das Sie für die Reise oder den Flug bereits bezahlt haben, nicht zurückbekommen würden im Falle eines Reiserücktritts.

Wenn sie diese Frage mit "ja" beantworten würden, empfehlen wir: Schließen Sie eine Reiserücktrittsversicherung ab. Reiserücktrittsversicherungen sind heute günstig zu bekommen und auf jeden Fall das Geld wert. Denn zum Reiserücktritt kann es schnell kommen - man selbst oder eins der Kinder wird krank, oder ein anderer Familienangehöriger (die Reiserücktrittsversicherung zahlt in der Regel auch bei Erkrankungen von nahen Verwandten, die an Ihrer Reise nicht teilnehmen).

Geld sparen bei der Reiserücktrittsversicherung

  • Sie können beim Abschluss Ihrer Reiserücktrittsversicherung Geld sparen, indem Sie eine Police ohne zusätzliche Versicherungen wählen. Wir empfehlen allerdings: Nehmen Sie in jedem Fall eine Reiseabbruchversicherung mit dazu!
  • Viele Reiserücktrittsversicherungen bieten die Option eines Selbstbehalts. Der Selbstbehalt macht die Versicherung beim Abschluss ein wenig günstiger, aber im Schadensfall wird nicht der volle Schaden gedeckt. Für Sie heißt das: Sie bleiben auf einem Teil der Kosten sitzen. Deshalb empfehlen wir: Schließen Sie eine Reiserücktrittsversicherung ohne Selbstbehalt ab.
  • Falls Sie noch weitere Reiseversicherungen buchen möchten, z. B. eine Reisekrankenversicherung und eine Reisegepäckversicherung, empfehlen wir Ihnen ein Versicherungspaket. Im Paket sind die Verträge günstiger als bei Einzelabschlüssen.
  • Wenn Sie mehrmals im Jahr reisen, können Sie mit einer Jahres-Reiserücktrittsversicherung ebenfalls Geld sparen. Viele Jahresverträge zahlen sich schon bei 2 Reisen pro Jahr aus und sind günstiger als 2 Einzelabschlüsse.

Nicht vergessen: Fristen beachten!

Beachten Sie die Abschlussfristen: Die meisten Reiserücktrittsversicherungen müssen Sie entweder 3 Tage nach Reisebuchung abschließen oder 30 Tage vor Reisebeginn. Wir empfehlen: Am besten schließen Sie Ihre Reiserücktrittsversicherung am Tag der Reisebuchung ab, dann müssen Sie sich um diese Fristen keine Gedanken machen.

Das Portal des Versicherungsmaklers DR-WALTER für den Vergleich von Reiseversicherungen: Erstinformation