Produktübersicht:
Suche startenanzeigen

Deutsche Reiseversicherung Reiserücktrittsversicherung mit Reiseabbruch

Exklusiv bei Deutsche Reiseversicherung: Absicherung des exakten Reisepreises! Diese Reiserücktrittsversicherung berechnet die Prämien stufenlos - d. h., Sie bezahlen eine Prämie, die dem exakten Wert Ihrer Reise entspricht. Die Deutsche Reiseversicherung beinhaltet neben der Reiserücktrittsversicherung auch eine Reiseabbruchversicherung und deckt alle Privat- und Geschäftsreisen mit einer Dauer von bis zu 31 Tagen ab. Damit Sie den vollen Schaden ersetzt bekommen, gibt es bei der Deutschen Reiseversicherung keine Selbstbehalte.

Ein weiterer Vorteil der Reiserücktrittsversicherung Deutsche Reiseversicherung: Gruppen bis zu 4 Personen können mit nur einer Versicherung den Gesamtreisepreis versichern, ebenso wie Familien bis zu 6 Personen.

Beiträge
Einzelpersonen, Reisepreis 1000 €
36,10 €
Einzelpersonen, Reisepreis 2000 €
70,00 €
Einzelpersonen, Reisepreis 3000 €
96,00 €
Familien, Reisepreis 2000 €
70,00 €
Familien, Reisepreis 3000 €
96,00 €
Familien, Reisepreis 4000 €: 121,60 €. Bei den angegebenen Beiträgen handelt es sich um Beispielprämien für Personen bis 64 Jahre. Wenn Sie den exakten Preis der Reiserücktrittsversicherung für Ihre Reise erfahren wollen, klicken Sie auf den "Online abschließen"-Button und geben Sie die Daten Ihrer Reise ein, dann bekommen Sie den exakten Preis der Versicherung angezeigt. Sie brauchen nicht zu befürchten, damit die Versicherung zu buchen - erst, wenn Sie den letzten Schritt ausführen, haben Sie die Versicherung auch wirklich abgeschlossen.
Informationen

Um diese Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, benötigen Sie einen Wohnsitz in Deutschland. Sie können nur Reisen, die in Deutschland beginnen, bei der Deutschen Reiseversicherung versichern.

Versichern können sich (neben einzelnen Personen) auch Familien. Als "Familie" gelten bei der Deutschen Reiseversicherung 2 Erwachsene plus maximal 4 Kinder.

Abschlussfrist: Sie können die Deutsche Reiseversicherung Reiserücktrittsversicherung jederzeit bis 30 Tage vor planmäßigem Reiseantritt abschließen. Liegen zwischen dem Abschluss des Vertrages und dem Reisebeginn weniger als 30 Tage, ist der Abschluss der Versicherung bis zu 5 Tage nach Buchung möglich.

Versicherte Ereignisse

Dies sind die Ereignisse, bei deren Eintreffen die Reiserücktrittsversicherung Deutsche Reiseversicherung in Leistung tritt:

  • Tod;
  • Unfallverletzung;
  • Erkrankung;
  • Schwangerschaft und Schwangerschaftskomplikationen;
  • Impfunverträglichkeit;
  • Termin für eine Transplantation;
  • Termin zur Spende von Organen oder Geweben (z. B. Knochenmark);
  • Bruch von Prothesen und Lockerung von implantierten Gelenken;
  • Terroranschlag in einem der in der Reisebuchung genannten Urlaubsländer innerhalb von 14 Tagen vor dem in der Reisebuchung genannten Reisebeginn im Umkreis von 200 km von einer gebuchten Unterkunft;
  • erheblicher Schaden an Ihrem Eigentum durch die Straftat eines Dritten, Feuer oder andere Naturgewalten;
  • Verlust des Arbeitsplatzes aufgrund einer betriebsbedingten Kündigung;
  • Aufnahme eines neuen Arbeitsverhältnisses bei einem neuen Arbeitgeber;
  • Anordnung von konjunkturbedingter Kurzarbeit durch den Arbeitgeber für einen Zeitraum von mindestens 3 aufeinanderfolgenden Monaten; außerdem eine Reduzierung des regelmäßigen monatlichen Bruttoentgeltes um mindestens 35 %;
  • Einberufung zu einer Wehrübung;
  • Einreichung der Scheidungsklage beim zuständigen Gericht (bei einvernehmlicher Trennung der bei Gericht eingereichte Antrag) unmittelbar vor einer gemeinsamen Reise mit Ihrem Ehepartner;
  • Wiederholung einer nicht bestandenen Prüfung an einer Schule/Universität während der geplanten Reise oder innerhalb von 14 Tagen nach Ende der geplanten Reise;
  • im Falle einer Klassenfahrt: endgültiger Austritt aus dem Klassenverband vor Beginn der versicherten Reise wegen Schulwechsel oder Nichtversetzung.

 

Risikopersonen

Üblicherweise leistet eine Reiserücktrittsversicherung nicht nur dann, wenn den Reisenden selbst etwas passiert, sondern auch, wenn deren Angehörigen etwas zustößt. Diesen Personenkreis nennt der Versicherer "Risikopersonen". Im Falle der Reiserücktrittsversicherung Deutsche Reiseversicherung umfasst dieser Personenkreis:

  • Sie selbst;
  • nicht mitreisende Angehörige:
    Ehe- bzw. Lebenspartner oder Lebensgefährten, Enkelkinder, Großeltern, Kinder, Stiefkinder, Stiefeltern, Pflegekinder oder die Ihres Ehe- bzw. Lebenspartners, Eltern oder die Ihres Ehe- bzw. Lebenspartners oder Ihres Lebensgefährten, Geschwister oder die Ihres Ehe- bzw. Lebenspartners oder Ihres Lebensgefährten, Ehe- bzw. Lebenspartner Ihrer Kinder, nur im Todesfall: Ihre Tanten, Onkel, Nichten und Neffen;
  • Personen, die einen Ihrer nicht mitreisenden Angehörigen während der Reise pflegerisch betreut hätten.

Haben nicht mehr als 6 Personen und davon maximal 4 Erwachsene die Reise gemeinsam gebucht, gelten auch mitreisende Personen und deren Angehörige als Risikopersonen, wenn die mitreisenden Personen gemeinsam mit Ihnen auf der Buchungsbestätigung genannt sind.
Im Familientarif gelten alle mitreisenden Personen und deren Angehörige als Risikopersonen.

Möchten Sie einen Vergleich mit weiteren günstigen Angeboten? Den finden Sie unter Reiserücktrittsversicherung mit Reiseabbruchversicherung.

So erreichen Sie uns

+49 (0) 2247 9194-902
Tiefpreisgarantie

Garantierte Tiefstpreise: Finden Sie Ihre abgeschlossene Versicherung auf einer anderen Internetseite günstiger, erstatten wir Ihnen die Differenz!