Coverwise Premium-Plus Reiserücktritts­versicherung ohne Selbstbehalt

Der Tarif Premium-Plus Coverwise eignet sich hervorragend, um Urlaubs- und Geschäftsreisen bis zu einer Dauer von 56 Tagen abzusichern. Diese günstige Variante der Reiserücktrittsversicherung  Coverwise Premium erhalten Sie ausschließlich auf reiseversicherung.com. Der Vorteil der Premium-Plus gegenüber dem Standardtarif Premium: mehr Leistungen. Das Höchstalter bei dieser Versicherung beträgt 64 Jahre.

Ebenfalls im Angebot haben wir den noch günstigeren Tarif Coverwise Essential-Plus, mit der allerdings nur Privatreisen versicherbar sind. Zudem ist hier die Maximal-Reisedauer verkürzt und es werden weniger versicherte Gründe zum Reiserücktritt anerkannt.

Beiträge

Einzelpersonen

Reisepreis bis 1000 € 44,00 €

Reisepreis bis 2000 € 74,00 €

Reisepreis bis 3000 € 119,00 €

Familien

Reisepreis bis 2000 € 89,00 €

Reisepreis bis 3000 € 139,00 €

Reisepreis bis 4000 € 174,00 €

Bei den angegebenen Beiträgen handelt es sich um Beispielprämien für Einzelpersonen und Familien. Weitere Preise für Einzelpersonen, Paare und Familien entnehmen Sie bitte dem Dokument "Beitragsübersicht Coverwise".

Paardefinition der Coverwise-Versicherung

Bei der Coverwise Premium-Plus Reiserücktrittsversicherung gelten als Paar Lebens- oder Ehepartner, die in häuslicher Gemeinschaft wohnen. Als Familie gelten maximal 2 Erwachsene und mindestens 1, maximal 5 unterhaltsberechtigte Kinder und ggf. 2 weitere mitreisende Kinder (unabhängig vom Verwandtschaftsverhältnis), die eine gemeinsame Reise gebucht und versichert haben. Die unterhaltsberechtigten Kinder sind bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres (bzw. bis zur Vollendung des 22. Lebensjahres, wenn in Vollzeitausbildung) mitversichert. Ein gemeinsamer Wohnsitz ist nicht erforderlich.

 

Was ist mit der Coverwise Premium-Plus versichert?

Die Coverwise Premium-Plus ist eine Kombination aus Reiserücktrittsversicherung und Reiseabbruchversicherung; damit sind Sie sowohl im Zeitraum vor Antritt der Reise, als auch während der Reise vor Stornokosten geschützt. Bei einer Stornierung der Reise ersetzt der Versicherer:

  • a) die vertraglich geschuldeten Stornokosten aus dem versicherten Reisearrangement, die bei einer unverzüglichen Stornierung der Reise anfallen, bis zur Höhe der vertraglich vereinbarten Versicherungssumme;
  • b) das bei der Buchung vereinbarte, dem Reisevermittler vertraglich geschuldete und in Rechnung gestellte Vermittlungsentgelt, sofern der Betrag bei der Höhe der vereinbarten Versicherungssumme berücksichtigt wurde.
  • Die zusätzlichen Kosten der Rückreise werden entsprechend der ursprünglich gebuchten Art und Buchungsklasse erstattet, sofern die Rückreise mitgebucht und mitversichert worden ist.
  • Verspätete Rückreise: Bei verspäteter Rückreise wegen eines unter II.2.1 genannten Ereignisses (siehe Versicherungsbedingungen) ersetzt der Versicherer die Mehrkosten der Rückreise entsprechend der ursprünglich gebuchten Art und Qualität. Die Erstattung erfolgt bis zur Höhe der Stornokosten, maximal jedoch bis zur Höhe der Versicherungssumme. 
  • Umbuchung der Reise: Wird eine Umbuchung anstatt Stornierung der Reise vorgenommen, ersetzt der Versicherer die entstehenden Umbuchungsgebühren bis zum ursprünglichen Reisepreis, jedoch höchstens die Kosten, die für eine Stornierung angefallen wären. Voraussetzung hierfür ist, dass die versicherte Person im Fall einer Reisestornierung gemäß I.1.1 (siehe Versicherungsbedingungen) Anspruch auf Versicherungsleistung gehabt hätte.

Weitere Informationen zu den Leistungen entnehmen Sie bitte den unter "Informationen" angehängten Dokumenten.

Was genau sind "Risikopersonen"?

Als "Risikopersonen" bezeichnet der Versicherer jenen Personenkreis, der in einer Versicherungspolice eingeschlossen ist. Im Falle der Reiserücktrittsversicherung werden nicht nur die eigentlichen Reiseteilnehmer vor versicherten Ereignissen geschützt, sondern auch ihnen nahestehende Personen. D. h., auch wenn eine der Risikopersonen schwer erkrankt, kann der Versicherte von der Reise zurücktreten. Dies sind die Risikopersonen der Coverwise Premium-Plus Reiserücktritts­versicherung:

  • die Angehörigen der versicherten Person;
  • Betreuungspersonen;
  • die Mitreisenden sowie deren Angehörige und Betreuungspersonen, sofern nicht mehr als 5 Personen und ggf. 2 weitere mitreisende Kinder eine gemeinsame Reise gebucht haben. Mitreisende Angehörige gelten immer als Risikopersonen.

Garantierte Tiefstpreise: Finden Sie Ihre abgeschlossene Versicherung auf einer anderen Internetseite günstiger, erstatten wir Ihnen die Differenz!

Das Portal des Versicherungsmaklers DR-WALTER für den Vergleich von Reiseversicherungen: Erstinformation

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies