Günstige Versicherungen für digitale Nomaden

Versicherungen für digitale Nomaden: Welcher Schutz ist sinnvoll?

Digitale Nomaden sind rund um den Globus zu Hause. Für ihre Arbeit brauchen sie nur Laptop und WLAN. Mit welchen Versicherungen digitale Nomaden weltweit gut abgesichert sind, lesen Sie hier.

Als digitaler Nomade rund um den Globus unterwegs – auch in Corona-Zeiten

Dort leben und Geld verdienen, wo andere Urlaub machen. Dieses Versprechen zieht immer mehr Menschen weg von ihrem Büroarbeitsplatz und macht sie zu entdeckungsfreudigen Globetrottern ohne festen Wohnsitz. Digitale Nomaden arbeiten komplett online und bereisen dabei die Welt. Viele sind Freelancer oder frischgebackene Unternehmensgründer. Der Anteil der Personen, die remote, also ortsunabhängig arbeiten und gleichzeitig bei einem Unternehmen fest angestellt sind, wächst jedoch. Geringe Lebenshaltungskosten sind für diesen Lebensstil wichtig. So haben sich in Ländern wie Thailand oder Panama zahlreiche Co-Working-Spaces für moderne Nomaden etablieren können. Aber auch Portugal und Bulgarien sind beliebte Ziele. Durch die Corona-Pandemie hat sich vieles verändert. Unbeschwertes und unkompliziertes Reisen ist keine Selbstverständlichkeit mehr. Andererseits werben gerade jetzt einige Regionen und Länder intensiv um Digitalnomaden. Die Karibikinsel Anguilla bietet spezielle Arbeitsvisa, genauso wie Kroatien EU-Ausländer mit einem „digitalen Nomadenvisum“ lockt. Malta und Portugal erarbeiten neue Regeln, welche modernen Nomaden Leben und Arbeiten deutlich erleichtern sollen.

Digitales Nomadentum: Ohne Auslandskrankenversicherung ein großes Risiko

Sie planen für einige Wochen Ihren Koffer zu packen, denn Sie möchten als Freelancer im europäischen Ausland erste Erfahrungen als digitaler Nomade sammeln? Ihre gesetzliche Krankenversicherung schützt Sie in diesem Fall nur eingeschränkt. Über diese Krankenversicherung sind Sie nur in Mitgliedsländern der EU versichert. Ebenso in Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz. Entscheiden Sie sich für ein EU-Mitgliedsland als Aufenthaltsort, dann übernimmt die Krankenversicherung die Kosten für notwendige Behandlungen. Sind diese Kosten jedoch höher als in Deutschland, müssen Sie die Differenz aus der eigenen Tasche bezahlen. Auch eine private Krankenversicherung übernimmt häufig keine Kosten für einen medizinisch notwendigen Rücktransport aus dem Ausland. Das können schnell fünfstellige Beträge sein, die Ihnen in Rechnung gestellt werden. Entscheiden Sie sich für eine Auslandskrankenversicherung, dann sind Sie bei Unfall und Krankheit gut abgesichert. Vergleichen Sie jetzt die günstigen Tarife für Versicherungen bis 8 Wochen, bis 12 Monate oder länger als 1 Jahr auf reiseversicherung.com.

Worauf digitale Nomaden bei ihrem Versicherungsschutz noch achten sollten

Je länger Sie weltweit Eindrücke und Erfahrungen sammeln wollen, desto umfassender sollten Sie auch versichert sein. Bei einem erweiterten Leistungsumfang übernimmt Ihre Krankenversicherung beispielsweise auch

  • wichtige Vorsorgeuntersuchungen oder Impfungen
  • bis zu 100 Prozent der Kosten bei ambulanten Behandlungen oder bei Krankenhausaufenthalten
  • Geburtshilfe
  • Heilbehandlungen und ärztlich verordnete Hilfsmittel
  • Zahnbehandlungen, Zahnersatz, kieferorthopädische Behandlungen (anteilige Kostenerstattung).

Beachten Sie bitte, dass im Ausland deutlich höhere Kosten anfallen können. Ein Standard-Deckungsbeitrag von 30.000 Euro mag sich zunächst ausreichend anhören. Dies ist der Betrag, bis zu dem eine Versicherung maximal Kosten übernimmt. Doch in Ländern wie USA oder Kanada fallen für ambulante und stationäre Behandlungen sehr schnell deutlich höhere Beträge an. Gut, wenn Sie hier Ihre internationale Krankenversicherung mit einer unbegrenzten Summe absichert. Die Auswahl an Langzeit-Auslandskrankenversicherungen ist groß. Auf reiseversicherung.com finden Sie ausschließlich von uns geprüfte Anbieter. Außerdem können Sie bequem online die unterschiedlichen Leistungen der Versicherer direkt miteinander vergleichen.

 

Als Digitalnomade die gesetzliche Krankenversicherung auf Anwartschaft umstellen

Da die Leistungen gesetzlicher Krankenversicherungen stark variieren, lohnt sich der direkte Kontakt mit Ihrer Krankenversicherung, um sich über die Versicherungsbedingungen im Ausland zu informieren. Solange Sie weiterhin Ihren Wohnsitz in Deutschland beibehalten, sind Sie hier sozialversicherungs- und damit auch krankenversicherungspflichtig. Ihre bestehende Mitgliedschaft bei einer gesetzlichen Krankenversicherung läuft weiter. Damit müssen Sie auch weiterhin die Beiträge bezahlen. Mit einer „Anwartschaft“ können Sie diese Kosten erheblich reduzieren und Ihre Mitgliedschaft, für einen von Ihnen festgelegten Zeitraum, sozusagen stilllegen. Durch die Umstellung auf eine Anwartschaft können Sie sicher sein, dass Ihre Krankenkasse Sie bei einer dauerhaften Rückkehr nach Deutschland problemlos wieder als Mitglied aufnimmt. Eine Umstellung auf Anwartschaft bedeutet jedoch auch, dass Ihre Krankenkasse Ihnen bei vorübergehenden Besuchen in Deutschland keinen Schutz mehr bietet. Ein entsprechender Schutz sollte dann im Leistungsumfang Ihrer Auslandskrankenversicherung enthalten sein.

Versicherungsschutz für digitale Nomaden: böse Überraschungen einkalkulieren

Sandstrand, Sommer und Sonnenuntergänge – all das kann für digitale Nomaden Alltag werden. Doch die Absicherung für den Ernstfall ist essenziell, um das Urlaubsgefühl am Arbeitsort zu genießen. Ein schwerer Autounfall, eine Blinddarmentzündung, ein schmerzender Weisheitszahn: Wenn Sie akut Hilfe benötigen, sollten Sie sich im Ausland keine Sorgen über die optimale medizinische Versorgung und anfallende Kosten machen müssen. Auch nicht, wenn Sie nur einige Wochen das Leben als Digitalnomade für sich ausprobieren. Haben Sie unbeabsichtigt Dritten einen Schaden zugefügt, dann schützt Sie eine Reisehaftpflichtversicherung vor Schadensersatzansprüchen. Zudem ist eine Reiseunfallversicherung für digitale Nomaden wichtig, die keinen Wohnsitz mehr in Deutschland haben. Mit den passenden Versicherungen sorgen Sie verantwortungsbewusst für Ihre individuellen Bedürfnisse und Ihren Wunsch-Lebensstil vor.
Jetzt online Auslandskrankenversicherung abschließen: Auf reiseversicherung.com finden Sie die besten Angebote - immer mit Tiefpreisgarantie.

Das Portal des Versicherungsmaklers DR-WALTER für den Vergleich von Reiseversicherungen: Erstinformation