AXA Auslands­kranken­versicherung - Reisen bis zu einem Jahr

ab 060 pro Tag

Die Auslandskranken­versicherung der AXA gilt weltweit für alle Reisen bis zu einer Dauer von einem Jahr. Sie kann nur vor Beginn der Reise für die gesamte Reisedauer abgeschlossen werden. Eine Verlängerung des Versicherungsschutzes ist während der Reise nicht möglich.

Die AXA Auslandskranken­versicherung übernimmt bei allen unvorhergesehenen Krankheitsfällen die Kosten für die medizinisch notwendige ambulante oder stationäre Heilbehandlung zu 100 %. Selbstverständlich sind Arznei-, Heil- und Verbandsmittel im Leistungspaket enthalten. Ebenfalls zu 100 % werden die Kosten für schmerzstillende Zahnbehandlungen übernommen.

Beiträge

Personen bis 65 Jahre

Preis pro Person und Tag 1. - 30. Tag 0,60 €

Preis pro Person und Tag 31. - 365. Tag 1,20 €

Personen von 66 - 69 Jahre

Preis pro Person und Tag 1. - 180. Tag 2,40 €

Preis pro Person und Tag 181. - 365. Tag 2,90 €

Personen ab 70 Jahre

Preis pro Person und Tag 1. - 180. Tag 5,30 €

Preis pro Person und Tag 181. - 365. Tag 6,40 €

Die Zahlung der Beiträge erfolgt über Lastschriftverfahren.

Bitte beachten Sie: Beim Abschluss der AXA Auslandskranken­versicherung ist Ihr Geburtsjahr entscheidend - nicht Ihr exaktes Alter. Somit fallen alle Personen, die im Laufe des Kalenderjahres 66 Jahre alt werden, bereits in die höhere Tarifstufe.

AXA Infos zum Download
Falls Sie Interesse an der Auslandskrankenversicherung der AXA haben, finden Sie hier ausführlichere Informationen zur AXA Leistungsbeschreibung und den AXA AVB.

AXA - weltweit krankenversichert

Was man bei Urlaubsplanung leicht vergisst: die Gesetzliche hilft im Ausland nur sehr begrenzt weiter. Mit einer Auslandskrankenversicherung der AXA sind Sie auf der sicheren Seite. Die AXA übernimmt die Mehrkosten für einen medizinisch sinnvollen und vertretbaren Krankenrücktransport. Für eine 100%ige Kostenübernahme muss unbedingt die Zusage des Versicherers eingeholt werden bzw. die Organisation über die Assistance der AXA erfolgen. Zudem bietet die AXA Auslandskrankenversicherung ein 24-Stunden-Nottelefon.

Die Leistungen der AXA Auslandskrankenversicherung

  • ambulante Heilbehandlung als Privatpatient
  • ärztlich verordnete Medikamente
  • schmerzstillende Zahnbehandlung und dafür notwendige Zahnfüllungen
  • Krankenhausbehandlung als Privatpatient, einschließlich Operationen oder
  • 30 Euro Krankenhaustagegeld anstelle von Kostenersatz bei stationärer Behandlung
  • medizinisch sinnvoller sowie vertretbarer Rücktransport

Weitere Leistungen entnehmen Sie bitte den Informationsdokumenten.

Rücktransport aus dem Ausland

Die AXA Auslandskrankenversicherung übernimmt für Sie die Kosten für den Rücktransport nach Deutschland, wenn er medizinisch sinnvoll und notwendig ist. Für diesen Fall organisieren Sie ihn bitte direkt über die AXA oder über einen AXA Dienstleister bzw. holen vorab eine Zusage von der AXA ein. In allen anderen Fällen erstattet die AXA Auslandskrankenversicherung die Mehrkosten eines Rücktransportes innerhalb Europas bis zu 5.000 Euro, darüber hinaus bis 10.000 Euro.

Garantierte Tiefstpreise: Finden Sie Ihre abgeschlossene Versicherung auf einer anderen Internetseite günstiger, erstatten wir Ihnen die Differenz!

Das Portal des Versicherungsmaklers DR-WALTER für den Vergleich von Reiseversicherungen: Erstinformation

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies