HanseMerkur RKL Auslandskrankenversicherung

In 2 Tarifstufen und bis zu einer Dauer von 5 Jahren abschließbar

ab 110 pro Tag

Leistet bei COVID-19-Erkrankung und trotz coronabedingter Reisewarnung

Die Auslandskranken­versicherung der HanseMerkur kann für alle weltweiten Reisen inklusive USA und Kanada bis zu einer Dauer von fünf Jahren abgeschlossen werden.

Beiträge

Bis 18 Jahre

Preis pro Tag ohne USA/Kanada 1,10 €

Preis pro Tag inkl. USA/Kanada 2,90 €

Bis 59 Jahre

Preis pro Tag ohne USA/Kanada 1,70 €

Preis pro Tag inkl. USA/Kanada 4,40 €

Bis 74 Jahre

Preis pro Tag ohne USA/Kanada 7,20 €

Preis pro Tag inkl. USA/Kanada 18,40 €

Beispielprämien für die ersten 12 Monate pro Tag in der Tarifstufe Basic. Vom 13. - 60. Monat gelten höhere Prämien. Eine vollständige Preisübersicht finden Sie im PDF "Beitragsübersicht" unter "Informationen". Der Mindestbeitrag im Tarif Basic liegt bei 20 € ohne USA/Kanada, 40€ inkl. USA/Kanada.

Diese Auslandskrankenversicherung der HanseMerkur wird in den zwei Tarifen Basic und Profi angeboten. Der Tarif Basic bietet eine gute Grundversorgung, der Tarif Profi außerdem zusätzliche Leistungen und Vorsorgeuntersuchungen (weitere Details siehe Leistungsbeschreibung). Die Versicherung kann bis zum 74. Geburtstag abgeschlossen werden.  

Auslandskrankenversicherung BASIC & PROFI

Die Auslandskrankenversicherung der HanseMerkur Tarif Basic für Auslandsaufenthalte bis 5 Jahre erstattet Kosten für:

  • ambulante Heilbehandlung beim Arzt
  • ärztlich verordnete Medikamente und Verbandmittel
  • ärztlich verordnete Hilfsmittel infolge eines Unfalles
  • schmerzstillende konservierende Zahnbehandlung einschl. Zahnfüllungen in einfacher Ausführung sowie Reparaturen von vorhandenem Zahnersatz
  • stationäre Behandlung im Krankenhaus
  • den Transport zum nächsterreichbaren Krankenhaus
  • den medizinisch sinnvollen Rücktransport
  • Überführung und Bestattung bis zur Höhe der Überführungskosten

Der Tarif Profi bietet zudem nach Ablauf einer Wartezeit von 6 Monaten die Kostenerstattung für:

  • Erstanschaffung vom Hilfsmittel (nicht unfallbedingt)
  • ärztlich verordnete Massagen, medizinische Packungen und Inhalationen
  • ambulante Vorsorgeuntersuchungen für Kinder
  • ambulante Vorsorgeuntersuchungen zur Früherkennung von Krebserkrankungen
  • Zahnersatz - in den ersten beiden Versicherungsjahren mit 80 % des Rechnungsbetrages bis max. 1.000,- EUR - ab dem 3. Versicherungsjahr bis max. 1.500,- EUR je Versicherungsjahr

Leistet diese Reiseversicherung bei Corona?

Ja. Für die Auslandskrankenversicherung der HanseMerkur gilt:

  • Versichert sind Infektionen mit dem Corona-Virus, wenn sie nach Vertragsbeginn neu und akut auftreten.
  • Versicherungsschutz besteht auch trotz coronabedingter Reisewarnung.

Wenn Sie zum Vergleich weitere günstige Angebote zum Thema Auslandskrankenversicherung anschauen möchten, lesen Sie Reisen über 1 Jahr Dauer.

Garantierte Tiefstpreise: Finden Sie Ihre abgeschlossene Versicherung auf einer anderen Internetseite günstiger, erstatten wir Ihnen die Differenz!

Das Portal des Versicherungsmaklers DR-WALTER für den Vergleich von Reiseversicherungen: Erstinformation