Im Test: Sicherheits-App Reise + Geld

Startbildschirm der App Reise + Geld

So gehen Sie mit der Reisekasse auf Nummer Sicher. Foto: (cc) Bankenverband

Kartensperrnummern im Überblick

Die App Reise + Geld bietet alle Kartensperrnummern im In- und Ausland. Foto: (cc) Bankenverband

Neunkirchen, 21.01.14

Die kostenlose App Reise + Geld des Bundesverbandes deutscher Banken bietet neben einem Devisenrechner auch die wichtigsten Sperrnummern für Bank- und Kreditkarten sowie Informationen zum Thema Urlaubskasse. Außerdem lassen sich die Preise verschiedener Produkte und Dienstleistungen in verschiedenen Urlaubsregionen vergleichen.


Währungsrechner

Kernstück der App ist ein Devisenrechner mit tagesaktuellen Umrechnungskursen von rund 160 Währungen. Die Wechselkurse werden jeweils automatisch aktualisiert, wenn die Anwendung gestartet wird. Die Umrechnungsfunktion ist aber auch offline mit den zuletzt gespeicherten Kursen verwendbar. So sparen Sie Roaming-Kosten im Ausland, wenn Sie den Kurs der gewünschten Währung bereits zuhause laden. Man kann aber auch einfach den individuellen Wechselkurs einer Bank oder Wechselstube eingeben. So lässt sich leicht überprüfen, ob der angebotene Tarif eher günstig ist oder man übers Ohr gehauen wird.


SOS-Kartensperrnummern
Aus der App heraus lassen sich ebenfalls die wichtigsten Kartensperrnummern aller Kredit- und Girokartenunternehmen anrufen. Dabei sind sowohl die Nummern aus dem Inland als auch aus dem Ausland anwählbar. User können zusätzlich auch eigene Notfallnummern hinzufügen.


Kostenvergleich

Ein Preisvergleich nach einzelnen Urlaubsregionen zeigt an, wie viel Waren und Dienstleistungen wie Cappuccino, Glas Wein oder Taxi in 70 Ländern ungefähr kosten. Hier liegen die Informationen der Marco Polo Reiseführer zugrunde. So kann man innerhalb des Reiselandes Preise vergleichen und sicher gehen, nicht zu viel zu bezahlen.


Tipps für die Reisekasse

Ergänzend gibt es Infos für die richtige Zusammenstellung der Reisekasse und Wissenswertes zu Kredit- oder Bankkundenkarten, Bargeld und Reiseschecks.


Fazit:
Die App eignet sich für Vielreisende. Sie bietet eine einfache und aktuelle Währungsumrechnung und schnelle Hilfe im Falle eines Kartendiebstahls. Der Kostenvergleich in den Reiseländern ist allerdings auf wenige Produkte und Dienstleistungen wie eine Tasse Kaffee oder eine Taxifahrt beschränkt und nicht immer ganz aktuell. Der Bereich Reisekasse ist ebenfalls sehr allgemein und informiert nicht über länderspezifische Besonderheiten.


Kostenloser Download:

für iPhone und iPad
für Android

Außerdem gibt es ein Video, das die wichtigsten Funktion der App noch einmal erklärt.

 Alle weiteren News im Überblick


informiert rund um das Thema Reisen.

Ansprechpartner für den News-Bereich von

Stefan Meyer,
Volker Neumann,
Cordula Walter-Bolhöfer
Eisenerzstraße 34
53819 Neunkirchen-Seelscheid
Telefon +49 (0) 2247  91 94 -778
Mobil    +49 (0) 171 33 67 526
presse@dr-walter.com

Unterwegs zu Hause

Mit diesem Newsletter halten wir Sie vierteljährlich über aktuelle Reisethemen auf dem Laufenden.
Ihre Daten werden ausschließlich zur Versendung des Newsletters verwendet.